Online-Beratung
Körperschemastörung

Psychologische Online-Beratung in der Coronakrise

Psychologische Online-Beratung in der Coronakrise

Psychische Belastungen können jetzt stark zunehmen und du musst das nicht allein durchstehen!

Vielleicht nimmst du es dir übel, weil du nicht so auf die Ausgangsbeschränkungen während Corona reagieren kannst, wie es anscheinend andere tun: Die Zeit mit Basteln, Putzen oder Work-out füllen?

Merkst du einen stärkeren Drang zu Essen oder zu Hungern? 

Fühlst du dich in deinem Körper zunehmend unwohl?

Essstörungen, Depressionen, Beziehungsprobleme verstärken sich

Wenn du jetzt Angst bekommst und dich depressiv fühlst, liegt es nicht daran, dass du zu „empfindlich“ bist, es kann sein, dass dein Inneres ganz anders auf die Krise reagiert als dein erwachsener Verstand.

In Krisenzeiten werden unbewusste Erinnerungen an Situationen wach, die ähnlich Druck ausgeübt haben wie jetzt die Ausgangsbeschränkungen, Lohnkürzungen und verminderte Kontaktmöglichkeiten.

Ängste vor Jobverlust können Gedankenkreisen am Tag und in der Nacht auslösen.

Unsicherheit, wie geht es mit meinen Beziehungen weiter, machen dich vielleicht unruhig.

Unbewusste Verlassenheitsängste und Leistungsdruck zeigen sich dann in einem Gefühl der Lähmung oder überdrehtem Aktionismus.

Lebensängste und Leistungsdruck steigen

Veränderungen, die man nicht selbst herbeigeführt hat, lösen Hilflosigkeitsgefühle aus.

Da Staat und Arbeitgeber jetzt viel mehr in unser Leben eingreifen als sonst, kann das Hilflosigkeitsgefühle auslösen, die dir den Schlaf rauben und deinen Puls hochtreiben.

Vielleicht reagierst du mit dem Drang noch schneller und mehr arbeiten zu wollen oder alle möglichen Dinge zu erledigen?

Oder meinst du, du musst für andere Menschen um dich herum mitdenken und lädst dir damit noch mehr Verantwortung auf?

Psychologische Hilfe geht auch online

Ideal wäre es, wenn du zum ersten Gespräch persönlich in meine Praxis kommen könntest, damit wir uns real kennenlernen können.

Weitere Gespräche werden dann zum Schutz vor Übertragung und Ansteckung online stattfinden, bis die Krise sich beruhigt hat.

Falls du nicht in meine Praxis kommen kannst oder willst, können wir eine Ausnahmeregelung vereinbaren.

Sogar gemeinsame Körperübungen können online durchgeführt werden.

Psyche, Körper und Gefühle wieder in Einklang bringen

Was brauchst DU, damit du wieder ins Gleichgewicht kommst?

Welche individuellen Unterstützungen helfen in deiner konkreten Situation?

Im Gespräch können wir herausfinden, was am besten zu dir passt.

 

Termine zur Online Beratung

Schreibe mir eine Mail oder rufe mich an, dann vereinbaren wir einen Termin.

Online-Termine finden über RED (Arztsprechstunde online) datenschutzsicher statt.

Kosten:

30 Minuten: 60,- €

50 Minuten: 100,- €.

Ich rechne nicht über die Krankenkassen ab. Manche privaten Kassen übernehmen die Kosten.

Ich bin gerne für dich da!

Herzliche Grüße

Elke Weigel

Weitere Artikel über die Coronakrise und wie du damit umgehen kannst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.