Psychotherapie der Körperschemastörung

Psychotherapeutische Praxis zur Behandlung der Körperschemastörung

Tanztherapeutin Elke Weigel

 

Elke Weigel

Diplom-Psychologin und Tanztherapeutin

Meine Praxis ist in der Tiroler Str. 47 in 70329 Stuttgart-Uhlbach

Für Deutschland, bezogen auf Psychotherapie: Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Heilbronn. Mehr Informationen dazu im Impressum

Hilfe bei Körperschemastörungen

In meiner privaten Praxis biete ich Unterstützung für erwachsene Frauen an.

Wenn Sie unter einer Essstörung oder einer Körperschemastörung leiden oder ein Trauma bewältigen müssen, sind Sie bei mir richtig.

Gleichfalls kann ich Ihnen bei folgenden Problemen helfen:

  • Depressionen
  • Ängsten
  • Lebenskrisen
  • Burn-out
  • chronischen Schmerzen
  • Fibromyalgie
  • Therapeutische Beratung zur Guaifenesinanwendung nach Dr. St. Amand bei Fibromylagie

Meine Arbeitsweise

Meine Arbeit gestaltet sich aus einem Wechselspiel von Gespräch und Körperarbeit.

Wir beginnen damit im Gespräch die Ursachen für Ihre Beschwerden in Ihrem Lebenskontext zu untersuchen.

Die Körperarbeit findet ohne Berührungen meinerseits statt.

Sie lernen (je nach Bedarf) sich selbst über Sinnesübungen, Körperwahrnehmung, Atemübungen und Bewegung auf einer tieferen Ebene kennen.

Hinzu kommen evtl. Gestaltung, Malen und Entspannungstechniken. 

So können Sie nach und nach Ihre Symptomatik  auf der Körperebene erfahren.

Dies ermöglicht andere Einsichten, als es über Nachdenken und Grübeln möglich ist.

Die gewonnenen Einsichten eröffnen Ihnen neue Verhaltens- und Erlebensmöglichkeiten.

Ziel ist es, Ihre verborgenen oder verschütteten Kräfte ins Bewusstsein zu holen und neue Kraftquellen aufzubauen.

Das vertiefende Gespräch hilft Ihnen, die gewonnenen Einsichten und Erfahrungen in den Alltag zu integrieren.

 

Essstörungen

Magersucht (Anorexia nervosa), Bulimie (Ess-Brech-Sucht oder Bulimia nervosa), Binge-eating-Störung (Esssucht) und  Übergewicht (Adipositas) behandle ich in Einzeltherapie, teilweise ergänzt durch Tanztherapie.

Drei wesentliche Bereiche finden gleichermaßen Beachtung: die psychosozialen Bedingungen, das Essverhalten und die Körperschemastörung. 

Lesen Sie auch meine Artikel:

„Habe ich eine Körperschemastörung?“ 

„Ursachen einer Körperschemastörung“

„Warum kann ich nicht abnehmen?“

„Essen und Gewicht – welcher Typ bist du?“

„Heißhungerattacken bewältigen“

 

Traumatherapie

Ich bin spezialisiert auf die Behandlung von Frauen mit psychischen und körperlichen Gewalterfahrungen oder sexualisierten Gewalterfahrungen. 

Der von mir entwickelte KörperReich-Ansatz ist besonders geeignet, nach traumatischen Erfahrungen wieder Vertrauen in den Körper zu entwickeln und über die Stärkung des Körperbewusstseins das Selbstbewusstsein und das Gefühl der inneren Kraft wieder aufzubauen.

Hilfreiche Übungen:

„Zuversicht“

„Die innere Heilerin“

„In deinem Körper wohlfühlen“

Therapie

Kosten: 95,- € pro Sitzung (ca. 50 Minuten)

Die Häufigkeit der Sitzungen gestaltet sich nach Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten: wöchentlich, 14-tägig oder monatlich.

Meist empfehle ich für einen guten Therapieeinstieg, in den ersten 4-5 Wochen wöchentlich zu kommen.

Ich rechne nicht über die gesetzlichen Krankenkassen ab, Sie müssen die Sitzungen also privat bezahlen.

Manche privaten Krankenkassen übernehmen die Kosten.

 

Fibromyalgie und Guaifenesintherapie

Fibromyalgie und das Chronische Erschöpfungssyndrom können sehr gut mit einer Guaifenesintherapie behandelt werden. Gerne berate ich Sie in einem therapeutischen Gespräch.

Sind Sie unsicher, ob Sie eine Fibromyalgie haben?

Mehr Informationen dazu finden sie hier.

Kosten der Beratung und Kartierung: 95,- € (für 50 Minuten)

Habe ich eine Körperschemastörung?

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie eine Körperschemastörung haben oder nicht wissen, welche Behandlungsmöglichkeit für Sie die beste ist, können Sie zu einem Beratungsgespräch vorbeikommen.

Kosten: 95,- € (für 50 Minuten)

Fortbildung für Therapeutinnen

In einer Doppelstunde (120 Minuten) können Sie die praktischen Elemente meines KörperReich-Ansatzes selbst erleben.

Dies ist eine wichtige Vorraussetzung, um die Übungen in der eigenen Praxis anleiten zu können.

Mehr Infos zur Kurzfortbildung und Supervision

Weitere Informationen zum Körperschema in Fachvorträgen

In diesen Videos erkläre ich den KörperReich-Ansatz „Körper und Identität“

Wer bin ich? Und was hat das mit meinem Körper zu tun?

Diesen Fragen gehe ich in meinem Vortrag nach, zeige eine Körperübung und beantworte im Anschluss Fragen der Zuhörer.

Anfahrt

Adresse:

Tiroler Str. 47

70329 Stuttgart

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

S-Bahn S 1: Haltestelle Obertürkheim
weiter mit Bus 62 (Richtung Uhlbach) bis zur 

Haltestelle Uhlbach (6 Minuten Fahrzeit)

Danach noch ungefähr 8 Minuten zu Fuß

Kontakt

Schreiben Sie mir gerne oder rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen zur Therapie und meiner Arbeitsweise haben!

Telefon: 0711 5059377

Mail: weigel.elke@icloud.com

oder über das Kontaktformular

Herzliche Grüße

Elke Weigel

In den Blog-Artikeln können Sie meine Arbeitsweise kennenlernen:

Newsletter bestellen

Wenn Sie über neue Blogartikel informiert werden wollen, können Sie meinen Newsletter abonnieren.